21.08.2017, 12:07 Uhr
     
1866-

1882-

1924-

1937-

1945-

1951-

1994-

2002-

2008-

2017
  Berlin - KW - Lübbenau - Cottbus - Spremberg - Horka - Görlitz     
  Registrierung  /  Anmeldung:        Kennwort     
suchen   
Neueste Sichtungen:

ES 64 F4 am 19.11.16, 11:44 in Ew

Auswahl
· Startseite

Themen
· Chronik (Zeittafel)
· Streckenabschnitte
· Bahn-Archiv
· Bilder-Galerie
· Quellen-Verzeichnis

Service
· FAQ's / Impressum
· Web Links
· Suchen

Who's Online
Es sind 34 Besucher und 0 Mitglieder online.

Anmeldung


Aktuelles
· Presse online:
logo
logo
logo
logo

· Fahrpläne, Tickets, Tarife ...
logo
logo
logo
logo
db-logo - Kursbuch
db-logo - Fahrplanänderungen
db-logo - Pressemeldungen
db-logo - Presseportal Berlin
db-logo - Presseportal Leipzig
db-logo - Aktuelle Verkehrslage
db-logo - Bahnhofs-Fahrpläne
db-logo - Bilddatenbank
db-logo - Museum
 BahnTV-logo  Programm

logo
logo
db-logo - Fahrplanänderungen

· Stadtpläne / Routenplaner:
 logo - OpenStreetMap
 logo - Google Maps
 logo - Bing Luftbilder

· Forum für Insider
logo


! ! !   Diese  Web-Site  ist  eine private Homepage, auf der ein registrierter Nutzer selbst Beiträge veröffentlichen kann. Für die Inhalte kann keine Ga- rantie übernommen werden   !



   Ereignis auf der Berlin - Görlitzer Eisenbahn:
   Datum: 01.04.1892 Kategorie: Betrieb 
geschrieben von: Joe am 22.02.2016, 14:01 Uhr, (aus sicherer Quelle)   
01.04.1892:  Eröffnung der Eisenbahnstrecke Johannisthal - Nieder-Schöneweide - Spindlersfeld für den Personen-, Gepäck- und Stückgutverkehr.

Bekanntmachungen der Königlichen Eisenbahn-Direktion zu Berlin. No. 9.

Eröffnung der Eisenbahnstrecke Johannisthal - Nieder-Schöneweide - Spindlersfeld

Am 1. April 1892 wird die seit dem 15. November 1891 dem Güter-Wagenladungsverkehr bereits dienende Eisenbahnstrecke Johannisthal - Nieder-Schöneweide - Spindlersfeld auch für den Personen-, Gepäck- und Stückgutverkehr eröffnet. Die Abfertigung von Leichen, Fahrzeugen und lebenden Thieren ist bis auf Weiteres ausgeschlossen. Der auf der genannten Strecke belegene Haltepunkt Oberspree dient nur dem Personen- und Gepäckverkehr.

Die Personenzüge verkehren auf der genannten Strecke wie folgt: ... [alle 2 Std.]

Berlin, den 19. März 1892. Königliche Eisenbahn-Direktion.



Quelle: Fachliteratur , Zitat aus: Preußische Regierung, Amtsblatt der Königlichen Regierung zu Potsdam und der Stadt Berlin., 1811-191, Stück 14. / Den 1. April 1892 / Seite 133

01.04.1892 | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
  Anonyme Benutzer können keine Kommentare verfassen, bitte anmelden!
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer
 
verwandte Links
· mehr zu Schöneweide
· Beiträge von Joe


Beiträge: 17  im
Presse-Archiv (bis 1945)


meistgelesener Beitrag Schöneweide:
11/1940


Navigation Navigation  

www.goerlitzer-bahn.de www.schwartzkopff-wildau.de www.elektrisch-bis-kw.de