28.04.2017, 10:07 Uhr
     
1866-

1882-

1924-

1937-

1945-

1951-

1994-

2002-

2008-

2017
  Berlin - KW - Lübbenau - Cottbus - Spremberg - Horka - Görlitz     
  Registrierung  /  Anmeldung:        Kennwort     
suchen   
Neueste Sichtungen:

ES 64 F4 am 19.11.16, 11:44 in Ew

Auswahl
· Startseite

Themen
· Chronik (Zeittafel)
· Streckenabschnitte
· Bahn-Archiv
· Bilder-Galerie
· Quellen-Verzeichnis

Service
· FAQ's / Impressum
· Web Links
· Suchen

Who's Online
Es sind 20 Besucher und 0 Mitglieder online.

Anmeldung


Aktuelles
· Presse online:
logo
logo
logo
logo

· Fahrpläne, Tickets, Tarife ...
logo
logo
logo
logo
db-logo - Kursbuch
db-logo - Fahrplanänderungen
db-logo - Pressemeldungen
db-logo - Presseportal Berlin
db-logo - Presseportal Leipzig
db-logo - Aktuelle Verkehrslage
db-logo - Bahnhofs-Fahrpläne
db-logo - Bilddatenbank
db-logo - Museum
 BahnTV-logo  Programm

logo
logo
db-logo - Fahrplanänderungen

· Stadtpläne / Routenplaner:
 logo - OpenStreetMap
 logo - Google Maps
 logo - Bing Luftbilder

· Forum für Insider
logo


! ! !   Diese  Web-Site  ist  eine private Homepage, auf der ein registrierter Nutzer selbst Beiträge veröffentlichen kann. Für die Inhalte kann keine Ga- rantie übernommen werden   !



   Ereignis auf der Berlin - Görlitzer Eisenbahn:
   Datum: 30.04.2009 Kategorie: Verkehr 
geschrieben von: Joe am 30.06.2009, 00:00 Uhr, (aus sicherer Quelle)   
30.04.2009:  Immer deutlicher sind die neuen S-Bahnsteige von Adlershof und Baumschulenweg zu erkennen. Es ist nicht mehr viel Zeit, denn in drei Monaten gehen sie ans Netz. Der Bauablauf ist eng geknüpft und musste schon mal umgeplant werden, weil der anhaltende Frost im Winter Betonierungsarbeiten verhinderte.


S-Bahn-News 30.04.2009

Neue S-Bahnsteige in Baumschulenweg und Adlershof
Im Juli gehen die neuen S-Bahnsteige ans Netz: Was bis dahin noch zu tun ist

Immer deutlicher sind die neuen S-Bahnsteige von Adlershof und Baumschulenweg zu erkennen. Es ist nicht mehr viel Zeit, denn in drei Monaten gehen sie ans Netz. Der Bauablauf ist eng geknüpft und musste schon mal umgeplant werden, weil der anhaltende Frost im Winter Betonierungsarbeiten verhinderte.


Bilder

Darauf können sich Adlershofer und Anwohner vom Baumschulenweg freuen: Komfortabel, barrierefrei und modern sind die neuen Bahnhöfe und wahren zugleich ihr historisches Gesicht.

Vom ersten bis zum dritten Juli Wochenende wird Gleis für Gleis die S-Bahnstrecke verschwenkt. Zuerst in Adlershof, dann in Baumschulenweg. Dort wandert zunächst das stadteinwärts führende Gleis an den Seitenbahnsteig, voraussichtlich im Oktober folgt das stadtauswärts führende Gleis an den Mittelbahnsteig, und Mitte 2010 die dritte Bahnsteigkante.
Aufzüge und beidseitige Straßenzugänge

Beide Bahnhöfe werden nach Jahrzehnten der Altersschwäche und Monaten der Provisorien nicht mehr wiederzuerkennen sein: frisch renoviert, mit Aufzügen, Fahrtreppen und Geschäften sowie großzügigen Zugängen nun auf beiden Straßenseiten. In Adlershof überspannt ein 150 Meter langes Dach den kompletten Bahnsteig. Die Vorhalle lehnt sich mit ihren blauen Fliesen an das Erscheinungsbild der 60er Jahre an, weshalb sie damals auch den Beinamen „Aquarium“ erhielt.

In Baumschulenweg finden die historischen Pendelstützen der alten Bahnbrücke über die Baumschulenstraße in der neuen Bahnhofshalle als Blickfang einen neuen Platz. Noch ist das 350-Millionen Projekt „Görlitzer Bahn“ nicht fertig. Derzeit wird in Schöneweide die Abstellanlage erneuert und zwischen Grünau und Zeuthen eines der beiden Streckengleise. Nach dem Verschwenken der S-Bahn ist bis Ende 2010 die Fernbahntrasse an der Reihe. 2011 wird die Rudower Chaussee wieder eröffnet. Bis 2014 dauert der Umbau des Bahnhofs und Vorplatzes Schöneweide.


Die nächsten Bauwochenenden:

2./3. Mai und 20./21. Juni:
Pendelverkehr Schöneweide-Grünau, Ersatzbusse nach Schönefeld.

5. bis 19. Mai:
S 8 endet auch wochentags in Grünau, weil eine Gleis nach Zeuthen erneuert wird.

13./14. Juni:
Ersatzverkehr Grünau-Zeuthen, weil der Gleisbau den Bahnhof Grünau erreicht.

4./5., 11./12. Juli:
Ersatzverkehr Schöneweide- Grünau/ Schönefeld.

18./19. Juli:
Eingeschränkter Zugverkehr Neukölln-Schöneweide, Treptower Park - Baumschulenweg fahren Busse.
Quelle: Elektronische Medien , Zitat aus: S-Bahn-Berlin, Internet, www.s-bahn-berlin.de

30.04.2009 | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
  Anonyme Benutzer können keine Kommentare verfassen, bitte anmelden!
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer
 
verwandte Links
· mehr zu Berliner S-Bahn
· Beiträge von Joe


meistgelesener Beitrag Berliner S-Bahn:
01.04.1966


Navigation Navigation  

www.goerlitzer-bahn.de www.schwartzkopff-wildau.de www.elektrisch-bis-kw.de